vom weniger und mehr.


Den Mut zu etwas haben, sich nicht scheuen, etwas zu tun, um jemandes oder einer Sache willen.

Belohnt wird diese Handlung mit einer lebenswerten Zukunft für alle - und viel gutem Karma!


das gefühl

Die oben beschriebene Mischung aus Mut, Vision und Fürsorge lässt einen Ort entstehen, an dem es leicht fällt, der Welt und sich selbst etwas Gutes zu tun. Respekt, Fairness und Wertschätzung werden hier greifbar. Im wagen kann Konsum seine gute Seite zeigen. Nachhaltiges Handeln wird hier von allen Seiten beleuchtet, denn Ressourcenschutz fängt bei unverpackten Produkten für den täglichen Bedarf an, hört dort aber keinesfalls auf! Wenn jede:r ein wenig von diesem Gefühl mit Händen, Füßen und Taschen in die Welt hinausträgt, wird sie zu einem besseren Ort – für alle!


der wagen

16 Quadratmeter, aus natürlichen Rohstoffen wie Holz, Schafwolle und Lehmputz gebaut, sorgen nicht nur vor Ort für ein angenehmes Klima. Dieses Platzwunder ist auch ein Nachhaltigkeitswunder! Es benötigt kein Fundament und lässt wertvollem Boden Luft zum Atmen. Das autarke Energiekonzept und ein Wasserkreislaufsystem mit Grünkläranlage entkoppeln den wagen von externer Versorgung. So wird er zum Fels in der Klimabrandung. Sein besonderes Design bezieht die Natur als Lebensraum mit ein und sorgt für eine inspirierende und modern behagliche Atmosphäre.


die ressourcen

Auch die schönen Dinge im wagen schützen Ressourcen. Alle Produkte sind unverpackt oder verpackungsreduziert. So verursacht dein Einkauf kaum Müll und du beugst durch bedarfsgerechte Mengen Lebensmittelverschwendung vor. Zero Waste Produkte erleichtern dir außerdem einen müllreduzierten Alltag. Alle Transportwege werden hinterfragt und möglichst kurz gehalten. Die Saisonalität der Lebensmittel bedeutet nicht nur Frische und Vielfalt auf deinem Teller, sondern auch,  dass ressourcenintensive Transporte aus dem Ursprungsland oder eine energieintensive Lagerung entfallen. Entsprechende Siegel garantieren bedenkenloses Einkaufen, das dein eigenes Wohlbefinden, das der Natur und den Ressourcenschutz mit einschließt. Und all das gilt natürlich auch für die Speisen- & Getränkekarte des Ladencafés.



standort

wagen

Nachhaltigkeiten & Ladencafé

Nördlinger Straße 10

86609 Donauwörth

öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag:

10.00  18.30 Uhr

Samstag: 

10.00  16.00 Uhr

social media